online-yoga-rueckenschmerzen.jpg
yoga-bei-rueckenschmerzen.jpg

Online Yoga im September - immer dienstags 19.00 - 20.15 Uhr 

 

Im heutigen Berufsalltag sitzen wir sehr viel. Wir sitzen jeden Tag, die ganze Woche über und oftmals von morgens bis abends. Fast 20 % der erwerbstätigen Menschen in Deutschland leiden unter Rückenschmerzen. Das ist auch der Grund für ein Viertel aller Krankschreibungen. Schmerzen im unteren Rücken, im Nacken und in den Schultern sind teilweise kaum auszuhalten. Man sagt sogar Sitzen sei das neue Rauchen.

 

Sowohl Wissenschaftler als auch Arbeitsmediziner sind sich darüber einig, dass Sitzen als Dauerzustand eine der schlechtesten Haltungen für den menschlichen Körper ist. Der Rücken wird dadurch immer runder, die Muskulatur erschlafft und es kommt zu einer ungleichmäßigen Belastung der Bandscheiben, die nicht mehr ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden können. Wissenschaftliche Studien belegen, dass es bereits ausreicht, einmal in der Woche Yoga zu üben um den Rückenschmerzen und den negativen Auswirkungen des Sitzens entgegen zu wirken.

 

In diesem Monat befassen wir uns ganz intensiv mit dem Rücken und der Wirbelsäule sowie allen beteiligten Gelenken und Muskeln. Rotationen, Vorbeugen, Rückbeugen und Seitneigen stehen genauso im Fokus unserer Yogapraxis wie die Dehnung der Muskulatur, die an Rückenschmerzen beteiligt sein kann. Zur Unterstützung empfehle ich dir Yoga Blöcke und einen Gurt zu nutzen.

 

Ich freue mich darauf, wenn wir in diesem Monat gemeinsam an diesem Thema arbeiten.